Skip to content

ARBEITSWEISE

Die Rahmenbedingungen

Sie möchten eine neue Website für Ihr Unternehmen erstellen lassen. Ob wir der richtige Partner für dieses Vorhaben sind, können wir in einem gemeinsamen Gespräch herausfinden. Es gibt aber einige Anhaltspunkte, die Ihnen bereits vorab dabei helfen können, eine Ent­scheidung zu treffen:

  • Das Budget

    Sie möch­ten eine pro­fessio­nelle Web­site zu einem mög­lichst günstigen Preis er­hal­ten. Wir ar­bei­ten zu­ver­lässig und schnell und sind immer be­müht, jeden ein­zel­nen un­ser­er Kunden zu­frie­den­zu­stel­len. Wie­viel Budget be­nö­tigen Sie da­für? Das hängt stark vom geplanten Umfang Ihrer Website ab. Um Ihnen ein un­ge­fähres Ge­fühl zu ge­ben: wenn Ihr Budget für eine neue Web­site kleiner als 1.000 € ist, empfehlen wir Ihnen, ei­nen Home­page-Bau­kasten zu nutzen oder sich Wix oder Jimdo an­zu­sehen – dort kann man sich für wenig Geld eine ein­fache Webs­ite zu­sammen­klicken.

  • Ist ein Festpreis für Ihre neue Website möglich?

    Grundsätzlich lautet die Antwort: ja. Wenn Sie einen Festpreis für Ihre neue Website wünschen, ist das grundsätzlich möglich. In diesem Fall müssen wir vorab möglichst genau klären, welche Aufgaben im Zusammenhang mit Ihrer neuen Website zu erledigen sind. Falls sich im Laufe der Erstellung neue Aufgaben ergeben, müssen diese neu bepreist werden.

  • Das können Sie erwarten:

    Wir sind zu­ver­lässig, schnell und trans­pa­rent. Wir werden Ihnen re­gel­mäßig mit­teil­en, wie der aktuelle Stand Ihrer Web­site ist, damit Sie immer wissen, wo Sie stehen. Wenn wir einen Wunsch von Ihnen nicht selbst um­setzen können, wer­den wir alles da­für tun, dass einer der Profis aus unserem Netz­werk dies zeit­nah er­le­digen wird.

Mehr Informationen zum Thema Preise von Websites finden Sie hier. Falls diese Rahmenbedingungen mit Ihren Vor­stellungen übereinstimmen, freuen wir uns, wenn Sie sich weiter über unsere Arbeitsweise informieren und mit uns in Kontakt treten, damit wir gemeinsam herausfinden können, wie wir Ihnen helfen können!

So arbeiten wir

Wir arbeiten schnell und zuverlässig und sind aufgrund unserer schlanken Strukturen sehr beweglich. Unsere Aufgabe besteht darin, für Sie eine professionelle Website zu erstellen, die alle Funktionen erfüllt, die Sie sich wünschen. Dafür setzen wir nach Möglichkeit auf fertige, smarte Lösungen, die nach Ihren Wünschen angepasst werden – ganz nach dem Motto “Man muss nicht selber machen, was Andere bereits sehr gut gemacht haben.” Hierfür kommt ein Content Management System (CMS) in Kombination mit sogenannten Plugins (zusätzliche Softwaremodule) zum Einsatz. Das spart Zeit für (teure) Pro­grammier­ar­beit­en und gewährleistet eine schnelle Umsetzung. Trotzdem können Sie sicher sein, eine Website zu erhalten, die sich von anderen absetzt und Ihren individuellen Wünschen entspricht.

Die Bedeutung mobiler Endgeräte (sprich: Handys) ist heutzutage bereits enorm. Viele Websites werden bereits von mehr Menschen auf dem Mobiltelefon aufgerufen als auf einem anderen Gerät (mit größerem Bildschirm). Da eine Website immer vor allem für die Besucherinnen und Besucher optimal zugänglich sein sollte, arbeiten wir grundsätzlich nach dem Leitspruch “Mobile first“: wir optimieren das Layout und Design einer Website also primär auf eine optimale Darstellung auf Smartphones. Natürlich kann es Ausnahmefälle geben, in denen wir uns selbstverständlich nach den Bedürfnissen der Zielgruppe der betreffenden Website richten.

Wir kommunizieren offen und direkt. Sie erhalten alle Leistungen rund um Ihre neue Website aus einer Hand. Sie können sich mit jeder Frage rund um Ihre Website an uns wenden. Von der Logo-Erstellung über die Auswahl oder Erstellung von Fotomaterial bis hin zur Suchmaschinenoptimierung oder Marketing-Maßnahmen für Ihre fertige Website. Wir haben in den vergangenen Jahren viele professionelle Dienstleister in den verschiedensten Bereichen rund um das Thema Website kennengelernt. Was wir selbst nicht leisten können, übernimmt ein Profi aus unserem starken Netzwerk.

Webdesign bedeutet immer auch, sich Gedanken darüber zu machen, wie eine Website aussehen soll. Aber Design bedeutet mehr als die reine Optik. Wenn wir Websites bauen, stehen zwei Aspekte im Mittelpunkt: die Nutzer und die Funktion der Website. Wie eine Seite aussieht, ergibt sich für uns immer als Ableitung dieser beiden Faktoren. Ist die Zielgruppe einer Website beispielsweise relativ alt, sollte darauf geachtet werden, dass kleine Schriftgrößen und schwer leserliche Schriftarten vermieden werden. Wir legen mit Ihnen gemeinsam die gewünschte Funktion fest, sehen uns Ihre Zielgruppe an und gestalten Ihre Website so, dass sie beiden Faktoren bestmöglich gerecht wird.

Eingesetzte Technologien

WordPress dient als Content Management System (CMS) für die von uns erstellten Websites. Dabei handelt es sich um das am weitesten verbreitete CMS der Welt, das ursprünglich als Plattform für Blogger startete, aber schon lange viel mehr ist.

HTML5 kommt im Layout einer Website zum Einsatz. Obwohl WordPress hier bereits viel Arbeit abnimmt, ist es hin und wieder nötig, in das HTML einer Website einzugreifen, um sie gemäß den eigenen Wünschen anzupassen.

CSS3 bzw. SASS/SCSS stellen die Grundlage für das Styling einer Website dar. Sie wünschen sich andere Farben oder besondere Effekte? Kein Problem, mit Hilfe von CSS können wir das Aussehen einer Website beliebig anpassen.

Die Programmier­sprachen PHP und JavaScript kommen zum Einsatz, um individuelle Wünsche umzusetzen. Mit der Kombination dieser Technologien kann eine Website nach Belieben gestaltet werden.

Stärken von WordPress

Wir arbeiten ausschließlich mit WordPress. Was als Blogging-Plattform begann, ist inzwischen zum größten Content Management System (CMS) der Welt avanciert. Dank der großen Verbreitung und Beliebtheit existiert eine riesige Community von Nutzern und Entwicklern, die WordPress ständig weiterentwickeln. Dadurch stehen inzwischen unzählige Themes (Vorlagen) und Plugins (zusätzliche Software-Module) zur Verfügung, die für spezielle Funktionen genutzt werden können, und das mit deutlich weniger Programmier­aufwand, als wenn man die Funktionen jedes Mal von Grund auf neu entwickeln müsste.

Das ist effizient und ermöglicht die schnelle Realisierung Ihrer Wünsche. Wir haben jahrelang Erfahrungen mit diversen Themes und Plugins gesammelt und können auf ein großes Portfolio an hochqualitativen Lösungen zurückgreifen. Und wenn doch mal eine individuelle Programmierung notwendig ist, stellt auch das kein Problem dar. WordPress bietet außerdem eine optimale technische Grundlage für die Such­­ma­schinen­­op­ti­mierung (SEO) einer Website. Ein weiterer Vorteil von WordPress ist die intuitive Bedienung, die es Seitenshy;betreibern ermöglicht, ihre Seite selbst zu pflegen – ohne für jede Änderung eine Agentur beauftragen zu müssen.

Planen Sie ein Website-Projekt?

Fordern Sie jetzt ein kostenloses Angebot an:

Haben Sie vorab noch Fragen zu unseren Leistungen?